Gerhard & Petra Gorschlüter

Alpakahof * Ulmenweg 15

35619 Braunfels

Tel.: 06442 - 57 35

 

     Kontakt

 

Letzte Aktualisierung:

23.04.2018

 

Besuchen Sie uns auf Facebook.

In Erinnerung

Evita - Shaina Ashley von der Höh
03.04.2006 - 25.04.2014

•Europasieger 2008
•Deutscher Champion VDH
•Deutscher Champion Club
•DBC Clubchampion
•DBC Clubsieger 2009
 
Evita - unser Kasperl ... Sie war eine in der Gesamterscheinung feminine Hündin mit einem ausdrucksvollen Kopf. Aufgrund ihrer korrekten Winkelung vorne und hinten verfügt sie über ein traumhaft leichtfüßiges Gangwerk mit viel Schub. Sie ist eine Hündin von kräftiger Statur, ohne plump zu wirken. Auf welcher Ausstelung sie erschien, mit ihr haben wir immer gewonnen oder standen immer auf den vordersten Plätze. Sie verzauberte uns jeden Tag mit ihrem außergewöhnlichen Wesen. Unser Clown fehlt uns!
 

 

 

Ashley-Szina von der Höh 

18.08.2000 - 18.02.2010

 

  • Deutscher Veteranen-Champion
  • Deutscher Champion VDH
  • DBC Clubchampion

 

 

Ashley ... unser Traum von Bouvier ... eine große kräftige schwarze Hündin, mit viel Typ und Substanz ... eher eine Hündin, die man leicht als Rüde verwechseln könnte ... ein freundlicher Typ, die jedoch genau wußte wen sie mag und wen nicht ! Mit Ashley hatten wir viel Glück. Sie war eine unbeschreiblich tolle Mutter, ausgestattet mit all den wichtigen Instinkten für die "Mutterrolle". Mit knapp 10 Jahren hat jedoch auch uns das Schicksal eingeholt ... Ashley hatte Leukämie. Nur wenige Wochen vor ihren Tod haben wir die Krankheit entdeckt, so wie sie immer war ... sie hat bis zum Schluß gekämpft ... Wir haben unseren Traum von Bouvier verloren so das uns die unvermeidbare Trennung schwer fällt. 

 

Pedigree - Gesunheitszeugnisse

 

Ary vom Schloß Braunfels 

04.05.1995 - 15.06.2008 

 

 

Ary kam im Herbst 1995 als erster Bouvier zu uns. Durch ihn haben wir die Rasse kennen und schätzen gelernt. Als richtiger Bouvierrüde stand er zwischen seinen Mädels immer seinen Mann ... so hat es keine Hündin bei uns unversucht gelassen, Ary trotz seiner Kastration zu Annimieren ... Ary war für uns ein Klasse Hund, der mit seinen 13 Jahren ein schönes Alter erreicht hat, dennoch hätten ruhig noch ein paar Jährchen mehr sein können ... Ary behalten wir in unseren Herzen, so wie er war. Auf dem Bild sehen Sie Ary mit knapp 13 Jahren.

Whoopy vom Höllegrund

25.07.1993 - 12.09.2007 

 

 

Leider mußten wir uns von unserem tollen Westi "Whoopy" trennen. Whoopy hat unser immer begleitet, auf jeder Ausstellung war sie neben den vielen Bouviers ein lustiger und sympatischer Kontrast. In der Horde der Welpen war Whoopy immer mitten drin, vor allem die kleinen Bouffis hatten immer viel Spaß mit ihr. Whoopy's liebes Wesen, frech, lustig... so war sie immer toller Begleiter für uns. Sie fehlt nicht nur uns, sondern auch vielen unserer Freunde. Sie war schon wie ein "Markenzeichen" der Bouviers "von der Höh". Whoopy's letzer Tag war der Geburtstag unserer Szina, die beiden haben im Hundehimmel sicherlich ein Wiedersehen gefeiert....

Szina-Amber from the Dogsfarm

12.09.1997 - 29.05.2007 

 

  • gekört nach Schönheit
  • Deutscher Champion VDH
  • Deutscher Veteranen Champion

 

Szina war für uns eine tolle Hündin, abgesehen davon, daß Sie unsere Stammutter war, hatte sie uns zwei wunderschöne Würfe gebracht, wovon wir unsere Ashley behalten haben. Szina war eine große, quadratisch, kräftige, schwarz gestromte Hündin. Sie bestichte durch ihr ausgeglichenes Wesen sowie ihre Freundlichkeit. Ihr liebes und treues Wesen bereicherte uns jeden Tag. Unvergessen bleibt für uns das Erlebnis im Ehrenring des VDH mit Szina in der Veteranenklasse. Wir vermissen sie und Ihr Wesen sehr, aber ihre Art bleibt in unseren Herzen.... Szina war die zweite Hündin des Deutschen Bouvier Club, die den Titel Veteranenchampion Klub erhalten hat.

Blair - Szina von der Höh

18.10.2002 - 07.09.2005 

 

 

Blair war eine wunderschöne hellgrau gestromte Hündin. Durch Ihr Wesen verzauberte Sie alle. Blair war der Clown unserer Familie und stets zu einem Spaß aufgelegt. Wanderte ein Teppich durch das Haus war mit Sicherheit Blair beteiligt... Leider verstarb Blair an 07.09.05 viel zu früh. Ihr wurde eine Vergiftung zum Verhängnis. Wir trauern um unsere Blair und werden sie immer in unseren Herzen tragen. Sie hinterläßt eine große Lücke bei uns... ... und die Zeit heilt wohl keine Wunden ...